Um euch zu erläutern wer wir sind, was wir machen und warum wir es tun gibt es hier ein paar FAQ:

 

Was macht die Gruppe  Wagonishikawa?
Unsere Gruppe (ein nicht-eingetragener Verein) repräsentiert das Leben der Samurai (nach den 7 Tugenden in moderner Interpretation) und deren Familien/Anhänger (Bauern, Mönche, usw,)  im alltäglichen Leben.


Seit wann gibt es euch und wer sind die Gründer? Und wo ist euer Hauptsitz?
Unsere Gruppe wurde am 29.08.2012 offiziell in der ersten Vorstandssitzung der drei Gründungsmitglieder gegründet.
Die drei Gründungsmitglieder sind:
- Stefan Guldner     (1. Vorsitzender)
- Dennis Bliefering  (2. Vorsitzender)
- Kathleen Guldner  (Schriftführerin)
Unser Sitz ist der Raum Saarlouis. Da wir kein Vereinshaus haben treffen wir uns zur Zeit bei Mitgliedern zu Hause.


Was bedeutet „Wagonishikawa“ und welche Bedeutung hat dieses Zeichen?
Der Name setzt sich aus vier Silben zusammen, welche im japanischen folgende Bedeutung haben:
- Wa: Frieden / Friedlich
- Go: Kreis / zusammen / starke Beziehung zu Harmonie
- Nishi/ Westen
- Kawa: Fluss
Also Umgangssprachlich: Friedlicher und harmonischer Fluss im Westen
Das sogenannte „Mon“ (Clan- oder Familienwappen) symbolisiert die Saarschleife (das Wahrzeichen des Saarlandes), darum die Sonne, eingebettet in einem Kreis der für Zusammenhalt und Harmonie steht.


Wie kann ich Mitglied werden und was muss ich dabei beachten?
Du musst entweder mindestens 16 Jahre alt sein, oder aber zusammen mit mindestens einem erwachsenen Familienmitglied eintreten.
Auch solltest du Respekt und Höflichkeit mitbringen. Streitsuchende werden bei uns nicht tolleriert.
Wenn du Interesse an der japanischen Kultur hast, ist das immer von Vorteil ;-)
Natürlich solltest du dich auch an die Regeln der Gruppe halten.
Um Mitglied zu werden kannst du dich einfach bei uns melden und wir laden dich zu einem persönlichen Gespräch ein wo wir dir auch gerne weitere Fragen beantworten.

Was kostet mich das Ganze?
Wir haben einen Mitgliedsbeitrag von Monatlich 5 Euro pro Person (Kinder bis 12 Jahren kostenlos).


Was ist, wenn ich jetzt noch weitere Fragen habe?
Hierzu kannst du dich gerne über „Kontakt“ an uns wenden.